Surf- und Kiterevier Wenningstedt

Surf- und Kiterevier Wenningstedt

An diesem Strandabschnitt ist das Surfen und Kiten erlaubt.
Bitte beachten Sie aber, dass im gekennzeichneten Schwimmer-Bereich nicht gesurft werden darf. Der Übergang zum Strand ist mit der Gästekarte kostenfrei.

Mehr zum Surfspot von unseren Profis der Surfschule Südkap Surfing in Wenningstedt:

Kann ich dort als Anfänger hin? Lohnt es sich für geübte Fahrer? Ja, der Spot ist für jedes Level im Wellenreiten super geeignet. Windsurferund Kiter müssen hier geübt sein um mit der Brandung klar zu kommen. Für erfahrende Wave Surfer bieten die vorgelagerten Sandbänke ca. 500 m vom Strand entfernt von Mittelstand bis Niedrigwasser und bei auflaufend Wasser bessere Bedingungen als der Brandenburgerstrand bei Südwest Wind für Sprünge und Wellenritte. 

Was muss ich beachten?
Badegäste, Wassersportstrand befindet sich südlich vom Abgang der Wassersportschule. Ein öffentlichen Aufriggplatz findet ihr neben der Surfschule Wenningstedt von wo man den Surfspot sehr gut einsehen kann. Wann ist die optimale Zeit? Tide? Windrichtung?
Dieser Spot ist den ganzen Tag für Wellenreiter, Wind- und Kitesurfer bei Süd-, Südwest-,West- und Nord-Wind surfbar. Einen ersten Eindruck holt man sich jedoch am besten bei Niedrigwasser. Dann ist der Spot mit kleinen Wellen auch für Welleneinsteiger geeignet. 
Was macht den Spot aus? Wenningstedt ist ein Familienbad und daher ein schöner Ort, um mit seiner Familie mit kleinen Kindern Urlaub zu machen. Surfbar bei vielen Windrichtungen und fast immer bei allen Gezeiten-Ständen. 
Gefahren! Die Buhnen wurden Winter 2020 in Wenningstedt entfernt. Hinweisschilder südlich und nördlich der Surfschule bilden die Grenze zur Badezone, bei sehr viel Wind und Hochwasser kräftiger Shorebreak und sehr große Wellen.


Surf- und Kiterevier© TSWB
Surf- und Kiterevier© TSWB
Surf- und Kiterevier© TSWB / Sieverts

Kontakt

Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup GmbH & Co. KG

Strandstraße 25

D-25996 Wenningstedt-Braderup


Tel.: +49 4651 / 447 - 70

E-Mail:

Webseite: www.wenningstedt.de

Weitere Informationen

Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Parkplätze in der Nähe
Preisinformationen

Der Zugang zum Strand ist mit Gästekarte kostenfrei.

Anreise

Das Surf- und Kiterevier befindet sich am südöichen Ende der Promenade, am Strandübergang Risgap.

 

Anfahrt mit dem Auto:

Kostenpflichtiger Parkplatz Horsatal.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.