© Beach Me!

Sportcamps

in Wenningstedt-Braderup

Beachvolleyball, Fußball oder Handball auf Sylt

intensives Training in toller Atmosphäre

Wenn man einen wunderschönen Sommerurlaub an der Nordsee auf Sylt mit intensiven Trainingseinheiten in der (zukünftigen) Lieblingssportart verbindet, wird das doch ein ziemlich perfekter Urlaub, oder? In Wenningstedt-Braderup gibt es folgende Sportcamps, die sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene ein spannendes Programm anbieten.

© Max Mauthner

Beach me - Beachvolleyballcamps

Training, Spielen, Wettkampf, Side-Events und vor allem eine Menge Spaß! 
Das ist das Programm der Beach me Camps am Wenningstedter Strand. Die Trainer sorgen mit fachlicher Expertise, cleverer Gruppeneinteilung und viel Raum für Spielpraxis dafür, dass jeder Teilnehmer mit besseren Fähigkeiten nach Hause geht, als er angekommen ist. 

Die Camps sind für alle Könnensstufen geeignet. Die Unterbringung erfolgt im Jugendgästehaus Klaarstrand in Wenningstedt.

Kids 'n Youth
13 bis 17 Jahre // 8 x Training // umfangreiches Freizeitangebot
*neuer Termin für 2021 folgt*

People 'n Play
10 x Beachvolleyball Training plus 1x Theorie, 1x Athletik, 1x Relax
*neuer Termin für 2021 folgt*

Time Out 'n Training 
5x Beachvolleyball Training // Turniere jeden Tag // viel Action
*neuer Termin für 2021 folgt*

Rumenigge Fußballschule

Die Rumenigge Fußballschule gastiert für ganze 7 Wochen im Sommer an der Sportanlage SC Norddörfer e.V. in Wenningstedt. Die jungen Teilnehmer erwartet ein Trainingsprogramm, das klar darauf ausgelegt ist, die fußballerischen Fähigkeiten zu verbessern UND jede Menge Spaß und Action mit sich bringt.

So warten neben 5 Trainingseinheiten á 2 Stunden der Soccer Fun Park, Ballkanone, smart goals und THE HAMMER (Schussradar Gerät aus der Bundesliga) auf die Teilnehmer. Adidas-Trainingskleidung, eine Siegerehrung mit Auszeichnungen und die Autogramme aller Trainer sind ebenfalls inklusive.

Termin Sommer 2021 folgt.

© pixabay
© HSV

HSV Fußballschule

Alle fußballbegeisterten sechs bis 13-jährigen Jungen und Mädchen können sich für das Camp anmelden. Dabei sind alle gleichermaßen willkommen, ob guter Vereinsspieler oder Fußballanfänger. Jeder lernt bei dem Camp etwas dazu. Die HSV-Fußballschule verbindet dabei professionelle Trainingseinheiten mit der Freude am Fußball.

Das hier könnte Sie auch interessieren:

Beach me Beachvolleyballcamp

Erfahrungsbericht im Magazin

Surfen lernen

mitten in Wenningstedt

Bouldern

in der Sylt4Fun Halle

Unterkünfte finden

Ferienwohnung, Gästehaus, Camping & Co.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.