Elektrischer Strandrollstuhl

Ihre Mobilität soll in Wenningstedt-Braderup nicht an der Promenade aufhören. Mit den elektrischen Strandrollstühlen kommen Sie direkt an den Strand.

Wir möchten Ihnen im Urlaub einen Luxus bieten, der so einfach klingt und bisher so schwer zugänglich war: Selbstständig und ohne fremde Hilfe an den Strand zu fahren und die berauschende Natur zu erleben.

Ein strandgängiges Mobil, flüsterleise, umweltfreundlich, leicht in der Handhabung und zuverlässig im Gebrauch - das sind unsere Elektrischen Strandrollstühle. Mit diesen können unsere Gäste mit Lauf-Handicap nach Lust und Laune am Strand und selbst am Flutsaum spazieren fahren. Nur ins Wasser dürfen die Gelände-Mobile nicht.

Insgesamt stehen fünf Exemplare im Haus am Kliff zum Verleih. 
Reservierungen sind von April bis Oktober telefonisch möglich: 
04651 / 44770

Elektrischer Strandrollstuhl vor dem Haus am Kliff in Wenningstedt-Braderup
© Jasmin Heimberger
Elektrischer Strandrollstuhl am Strand von Wenningstedt-Braderup auf Sylt
© Sylter Rundschau
  • Mo- Fr: Ausgabe: 09.30 - 11.00 Uhr / Rückgabe bis 17.00 Uhr
    Sa -So: saisonabhängig

  • 10 € pro Tag + 100 € Kaution

  • Ausgewiesenes „aG“ oder „G“ im Behindertenausweis.
    Vorlage des Personalausweises nötig.

  • Mindestalter 18 Jahre
    oder Begleitung eines Erziehungsberechtigten

Der Elektro-Strandrollstuhl bietet die Möglichkeit selbstständig und ohne fremde Hilfe an den Strand zu fahren und die berauschende Natur zu erleben.
Horst Schmidt, Feriengast

„Mit dem Elektrischen Strandrolli komme ich endlich selbstständig bis an die Wasserkante. Das ist für mich ein Luxus, den ich bisher nirgendwo auf der Welt hatte.“

Was es sonst noch zu wissen gibt

Wie funktioniert der E- Strandrollstuhl?

Die Bedienung des E-Strandrollstuhls ist nicht kompliziert. Im Video sehen Sie alle Details zur richtigen Nutzung des Rollis.

zum Erklärvideo
Wo darf ich mit dem E- Strandrollstuhl fahren?

Nur auf der vorgeschriebenen Strecke, die im Kartenabschnitt rot markiert ist. Gehwege und Straßen dürfen nicht befahren werden, außerdem darf der Rollstuhl wegen der Elektronik nicht ins Wasser.

Karte
Kann ich den E- Strandrollstuhl reservieren?

Ja, und zwar im Voraus für einen Tag pro Woche - an weiteren Tagen kann er nach Verfügbarkeit ausgeliehen werden. Hierdurch soll möglichst vielen Menschen der Zugriff auf die E-Strandrollstühle ermöglicht werden.

Die Tourist Information ist für eine Reservierung erreichbar: 04651 / 447 - 70

Wie lange hält der Akku?

Der Akku hat eine Laufzeit von ca. 4 Stunden und kann an den Rettungsschwimmerhäuschen am Strand wieder aufgeladen werden.

Kann der E-Strandrollstuhl durch eine Begleitperson gesteuert werden?

Ja, das Kontrollpanel zur Steuerung kann hochgeklappt werden, damit ist es einer Begleitperson möglich, den E-Strandrollstuhl zu steuern.

Wie ist die Infrastruktur an Strandübergängen?

Wir empfehlen Ihnen den Strandübergang Risgap für Ihre Unternehmungen mit dem E-Strandrollstuhl.
Hier können Sie durch den Sand zum Strand fahren und am Übergang befindet sich ein behindertengerechtes WC.

Überblick über alle Strandübergänge in Wenningstedt:

  • Strandübergang Seestrasse - nicht Rollstuhl geeignet - Behinderten WC am Übergang
  • Strandübergang Risgap - ein Plankenweg führt direkt an den Strand - Behinderten WC am Übergang
  • Strandübergang Haupttreppe - Fahrstuhl und Aufzug führen zum Strand - Behinderten WC im Haus am Kliff
  • Strandübergang Berthin-Bleeg - nicht Rollstuhl geeignet - kein Behinderten WC am Übergang
  • Strandübergang Dünenwall - nicht Rollstuhl geeignet - kein Behinderten WC am Übergang
  • Strandübergang Campingplatz - nicht Rollstuhl geeignet - kein Behinderten WC am Übergang
Maximale Traglast

Der E-Strandrollstuhl ist für Personen bis maximal 100 kg Körpergewicht geeignet. Mehr schafft der Rolli aus technischen Gründen leider nicht.

Das hier könnte Sie auch interessieren:

Kultur im kursaal³

barrierefreie Unterhaltung

Infos zum Urlaub mit Rollstuhl

in Wenningstedt-Braderup

Ab zum Strand

barrierefreier Übergang

Urlaub mit Handicap

Broschüre für den Sylt Urlaub

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.