Bekanntmachungen des TSWB

Wenningstedter Dorfteichfest – Bewerbung für Stände ab sofort möglich

Das traditionelle Dorfteichfest in Wenningstedt am Samstag, den 27. Juli bietet ein buntes Rahmenprogramm für Familien auf dem Festgelände zwischen Denghoog und Dorfteicht. Das Fest wird erneut von einem abwechslungsreichen gastronomischen Angebot auf der Straße Bi Kiar, sowie einem Kunsthandwerker-Markt auf der Wiese zwischen dem Dorfteich und dem Kirchenweg flankiert.


Kunsthandwerkermark


Für den Kunsthandwerkermarkt bietet die Gemeinde Wenningstedt-Braderup Ausstellern die Möglichkeit, zwischen 14.00 und 19.00 Uhr Ihre Ware anzubieten. Ob Treibholzkunst, Selbstgenähtes, selbstkreierter Schmuck, Malerei oder Töpferei - Interessierte Kreative können sich ab sofort unter Angabe von ihrem Produktangebot und gewünschter Standgröße um einen Stand auf dem Markt bewerben. Bewerbungen richten Sie bitte an jasmin.heimberger@wenningstedt.de. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2019. Die eingenommene Standgebühr wird zum Erhalt des Dorfteichs genutzt.


Gastronomische Stände


Für die gastronomischen Stände, die ab 14.00 bis mindestens 19.00 Uhr geöffnet sein sollen, können sich Interessierte ab sofort unter Angabe des Angebotes, der gewünschten Standgröße sowie des Strom- und Wasserbedarfs bewerben. Es wird ein gemischtes Angebot angestrebt, reine Bierwägen werden in begrenzter Anzahl und ausschließlich an gemeinnützige Vereine und Verbände vergeben. Die Zahl der Standplätze ist begrenzt. 
Die hygienerechtlichen Vorgaben sind vom Standbetreiber zu erfüllen. Das Merkblatt des Ordnungsamtes über lebensmittelhygienische Mindestanforderungen beim Verkauf von Lebensmitteln auf Veranstaltungen finden Sie zu Ihrer Information hier: https://bit.ly/2Ms8opN
Bewerbungen richten Sie bitte an jasmin.heimberger@wenningstedt.de Bewerbungsschluss ist der 15. April 2019. Die eingenommene Standgebühr wird zum Erhalt des Dorfteichs genutzt.
nach oben ▲